Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie
					Association Professionelle Suisse de Psychologie Appliquée
					Associazione Professionale Svizzera della Psicologia Applicata
Schriftpsychologie
Die Schriftpsychologie, auch als Graphologie bezeichnet, beschäftigt sich mit der Analyse der Handschrift im Rahmen der Persönlichkeitsdiagnostik, z. B. in der Berufs- und Laufbahnberatung. Als Hilfsmittel ermöglicht die Schriftpsychologie, ergänzend zu anderen Diagnostikverfahren, eine mehrdimensionale Betrachtung einer Person und ihrer Situation.

 
Fachtitel
FachpsychologIn SBAP in Schriftpsychologie ist ein Qualitätslabel und gesetzlich geschützt. Die Kommission prüft die Voraussetzungen für den Erhalt der Fachtitel.
Antrag (PDF), Richtlinien inkl. Ausführungsbestimmungen (PDF)

 
Qualität und Qualitätssicherung
Grundlage unseres Handelns: SBAP Berufsordnung (PDF)
Richtlinien für die Fortbildung (PDF)
Fortbildungsprotokoll (PDF)

 
Links
Schriftpsychologie SGG
Société Romande de Graphologie
Deutsche Graphologische Vereinigung



30. Januar 2017